Gegen Sie wurde ein Bußgeld verhängt ?

 

Das Bußgeldverfahren dient der Ahndung von Ordnungswidrigkeiten. Der Schwerpunkt der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Jan van Lengerich liegt hierbei in der Verteidigung gegen Verkehrsordnungswidrigkeiten wie etwa Geschwindigkeitsübertretungen oder Rotlichtverstöße.

 

Das Vorverfahren des Bußgeldverfahrens endet bei Ahndung mit dem Bußgeldbescheid. Rechtsmittel gegen den Bußgeldbescheid ist der Einspruch, der binnen 2 Wochen nach Zustellung bei der Verwaltungsbehörde eingelegt werden muss.

 

Wenn die Verwaltungsbehörde dem Einspruch nicht abhilft, wird die Sache in dem Großteil der Fälle über die Staatsanwaltschaft dem Amtsgericht vorgelegt, dass sodann in einer Hauptverhandlung die Sache verhandelt.

 

Die Hauptverhandlung ähnelt der Hauptverhandlung in Strafsachen. Rechtsanwalt Dr. van Lengerich steht Ihnen als Verteidiger in Bußgeldverfahren zur Seite.

Bußgeldverfahren

Tätigkeitsbereich:

Norddeutschland

Bremen

Osnabrück

Hamburg

Oldenburg

Verden

Aurich

Hannover

Berlin